page-history-2018

MADE IN NORWAY SEIT 1947

Heutzutage kann sich Jensen mit Stolz der führende Betten- und Matratzenhersteller in Europa nennen. Die Geschichte von Jensen begann am 14. Februar 1947in der Nachkriegszeit in Norwegen,  als sich eine Welle des Optimismus ausbreitete. Dieser Optimismus herrschte auch bei Familie Jensen. 

In der Zeit als das Material knapp war musste man sich mit dem helfen, was vorhanden war. Die ersten Jensen-Matratzen waren daher auch aus Rosshaar und Watte gefertigt. Seither hat sich viel verändert, aber das Wichtigste gilt nach wie vor: unser Streben nach optimalem Liegekomfort.

Mit Stolz für unsere Herkunft stellen wir heute immer noch alle Betten im wunderschönen Svelvik der Provinz Vestfold her. Die Tatsache, dass unsere Betten ”Made in Norway” sind, beweist, dass unsere Produkte höchste Qualitätsstandards erfüllen. 

Jensen Betten sind mit unter für bestes skandinavisches Design ausgezeichnet worden. Aus der Natur inspiriert, ist es uns gelungen zeitloses Design mit herausragendem Liegekomfort zu kombinieren. 

Mit unserem langjährigen Wissen und der Erfahrung stehen wir für ausgesprochenen Liegekomfort unserer Betten.