Jensen Beds: Schlafzimmer-Accessoires fürs Rundum-Wohlbehagen Darf’s ein bisschen mehr sein?

Schon ihre Betten sind eine Klasse für sich: Boxspringkomfort, der optimale Regeneration mit stylischem Auftritt, nachhaltigen Materialien und handwerklicher Verarbeitung kombiniert. Seit über 70 Jahren gefertigt im norwegischen Svelvik. Darüber hinaus bietet Jensen Beds aber auch clevere Accessoires, die das Wellness-Erlebnis attraktiv komplettieren. Ob Licht oder Ablage, Soft Sheet oder Tablett-Tisch – es sind die universell einsetzbaren kleinen »Add-ons«, die Jensen-Betten Tag und Nacht zum rundum perfekten Rückzugsort machen.

Helle Ideen: die Leuchten

Zwei praktische Leuchten decken das Spektrum von Stimmungs- bis Leselicht geschickt ab. Die »Add-on Lampe« wird direkt am Bett befestigt und spart so Stellfläche. Mit zwei beweglichen Elementen lässt sich ihr Lichtstrahl gezielt ausrichten. Genau wie die »Add-on Tischlampe« ist sie aus pulverlackiertem schwarzem Stahl mit Aluminiumschirm und passt sich puristisch klar jedem Interieur an. Die hohe Tischlampe verbindet angenehmes Leselicht mit Blendfreiheit fü r den Partner. Ihr induktives Ladefeld im Sockel eignet sich gleichzeitig als Energiequelle für QI-kompatible Smartphones und –watches sowie Kopfhörer. Preis: 159€ (Lampe) bzw. 205€ (Tischlampe).

Alles zur Hand: Nachttische und –taschen

Ob Buch & Brille, Wecker oder Wasserflasche - weitere Dazus bieten einem rund ums Jensen-Bett praktische Ablagemöglichkeit. Der »Add-on Nachttisch« wird wie die Lampe mit schwarzem Stahlgestänge direkt am Bett montiert. Seine 38 x 38 cm große Massivholzplatte ist in Eiche natur, white washed und schwarz lackiert erhältlich und lässt sich um 15 cm höhenverstellen. »Add-on Floor« bietet die gleichen Materialoptionen, ist mit seinem 58 cm hohen Kufengestell aber bodenstehend. Buch und Handy finden alternativ auch in der textilen Seitentasche »Add-on Pocket« Platz. Sie wird in allen Jensen Beds-Stoffen gefertigt und misst komfortable 33 x 66 cm. Preis: 307€ (Nachttisch).

Schön Aufgetischt: das Bett-Tablett

Wenn Laune oder Wetter so gar nicht zum Aufstehen verlocken, kann man mit dem »Add-on Tray« alles vom Frühstück bis zum Home Office ins behagliche Bett verlegen. Der klappbare Tablett-Tisch aus massiver Eiche geölt, white washed oder schwarz lackiert bietet mit 60 x 38 cm Platz für Frühstück und Morgenzeitung oder den Laptop. Sein filigranes schwarzes Stahlgestell lässt sich nach dem Einsatz zum leichten Verstauen einklappen. Preis: 195€.

Sit & put down: die Bettbank Die massive Bettbank

»Sit on« mit Massivholz-Sitz in Eiche natur, white washed oder schwarz lackiert überzeugt als optisch leichter Sitz- und Ablageplatz fürs Schlafzimmer. Auf ihren 118 cm Länge und 44 cm Höhe findet alles vom Bademantel bis zum Outfit für den nächsten Tag oder auch die Benutzer selbst Platz. Die Material-Kombination aus Holz und schwarzen Stahlgestell weist sie als Mitglied der Add-on Familie aus. Preis: 411€.

Clevere Software: Topper-Bezüge

Kuschelig-weiche Abrundung der Accessoire-Linie sind zwei ”Maßanzüge” für Jensens Topper: »Soft Protect« schützt ihn vor Flecken und Verschmutzung und liefert gleichzeitig die optimale Unterlage für behaglichen Schlafkomfort. Der Bezug ist bei 60 °C waschbar und auch für geteilte Topper erhältlich. Er harmoniert ideal mit den weißen »Soft Sheet« Spannbettlaken aus hochwertigem reinen Baumwollsatin, deren weiche, seidige Haptik besonders hautsympathisch ist. Sie tragen das europäische Umweltzeichen, erfüllen Ökotex Standard 100 und sind bei 60°C waschbar. Preis: 123€ (Soft Sheet) bzw. 190€ (Soft Protect 180x200) .

Accessoires, die sich nach Lust und Schlaflaune individuell auswählen und kombinieren lassen und Jensens Betten 24/7 zum absoluten Wohlfühlort machen.

 

Hintergrundinformationen zum Unternehmen:
Jensen Beds gilt als Innovationsführer im Boxspring-Segment. Der norwegische Hersteller von First-Class-Betten und –Matratzen fertigt seit seiner Gründung 1947 am Unternehmensstandort in Svelvik. Von dort stammen wegweisende Ideen und neueste Technologien zur Optimierung des Schlafkomforts, wie die „Nordic Line“ als erster Boxspringauftritt in neuer, skandinavische Leichtigkeit, oder Spitzenmodelle, die „APPjustable“, d.h. per iPhone-App verstellbar sind. Jensens „Supreme Collection“ bietet mit fünf Qualitätsstufen Schlafkomfort von gehoben bis luxuriös, den man auch in internationalen Fünf-Sterne-Hotels erleben kann.

Kontakt:
Hilding Anders Norway AS 
Snippen 1 
3075 Berger

info@hildinganders.com
www.hildinganders.com

Weitere Informationen und Bildmaterial über:
THALAU : relations
Am Mammutbaum 8 I 28759 Bremen
T: 0421 62 50-444
kontakt@thalau-relations.de
www.thalau-relations.de
Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten

 

Weitere Nachrichten

jesen-press-de-2021-1

Betten in Bestform

Grammatikalisch ist die Steigerung des Superlativs nicht möglich. Das hält Jensen, Inbegriff für höchsten Schlafkomfort Made in Norway, allerdings nicht davon ab, sein Premium-Sortiment „Supreme“ dennoch kontinuierlich weiter zu optimieren....
Weiterlesen
press-sc18tillb-cosy

A stunning accessory

Jensen’s relaunch of the Supreme collection features a soft headboard designed to function as a large bolster, a practical storage pocket and an upgraded suspension system. The new Cozy is...
Weiterlesen
press-sc18-misty

New colours add a natural Nordic touch

Jensen’s relaunch of the Supreme collection has inspired nine new colour options for the bedroom’s most important piece of furniture. Jensen is launching nine new colours inspired by Norwegian nature;...
Weiterlesen