70 jahre optimaler liegekomfort

Die mittlerweile bereits 70-jährige Erfolgsgeschichte von Jensen nahm 1947 ihren Lauf. Innovation und Zukunftsorientierung sind von jeher kennzeichnend für unsere Bettenproduktion. Das hat zu unserem Wachstum im nationalen und internationalen Maßstab geführt.

Der Großvater des heutigen Geschäftsführers Jan Trygve Jensen war der Gründer des Familienbetriebes Jensen und seither ist optimaler Liegekomfort im skandinavischen Design nach wie vor unser Erfolgsrezept. Es ging uns schon immer darum, die besten Voraussetzungen für den Körper zu schaffen, damit er wieder zu Kräften kommt und man ausgeruht in den neuen Tag starten kann. Deshalb entwickelt Jensen kontinuierlich neue Produkte, die optimalen Liegekomfort bieten, und das hat im In- und Ausland das große Interesse an unseren Betten geweckt.

Das Wasserbett als Inspiration für Liegekomfort

Unsere ersten Matratzen hatten Füllungen aus Rosshaar und Kapok, da Rohstoffe in der Nachkriegszeit schwer zu beschaffen waren. Im Laufe der Jahre wurden die Matratzen vielfach grundlegend modernisiert. Das Wasserbett der 1980er Jahre wurde aufgrund seines Vermögens, sich an die Körperkonturen anzupassen, zum revolutionären Katalysator bei der weiteren Entwicklung des Liegekomforts. Diese Technologie war ihrerseits wieder die Grundlage für eine Reihe von Jensen-Innovationen, darunter das Jensen® Original Zonensystem.

Produktion in Norwegen nach 70-jähriger Handwerkstradition

Heutzutage werden unsere Matratzen mit fortschrittlichen Zonen- und Federungssystemen konzipiert. Dank des Erfahrungsschatzes aufgrund der 70-jährigen Handwerkstradition ist Jensen einer der Vorreiter, wenn es um die Entwicklung neuer Produkte und Funktionen geht. Trotz des starken Wachstums hält Jensen stolz an seinen Wurzeln fest und produziert alle Betten noch immer in Svelvik in der norwegischen Provinz Vestfold. Möglich ist das, weil wir eine Produktionsmethode entwickelt haben, bei der Automatisierung und Handarbeit gut aufeinander abgestimmt sind. Unsere flexible Logistik tut ihr Übriges.

Niederlassungen in 17 europäischen Ländern

Dank der Partnerschaften mit großen Möbelgeschäften und -ketten liefert unsere Fabrik in Svelvik Betten in 17 europäische Länder. Unsere Partner stehen für hochwertige Qualität und engagieren sich mit der gleichen Leidenschaft und fundiertem Wissen für guten Liegekomfort. 

Einige Fakten im Überblick:

- In der Fabrik in Svelvik sind 130 Mitarbeiter beschäftigt.
- Niederlassungen in 17 europäischen Ländern.
- Zweifacher Gewinner des norwegischen Designpreises Award für Design Excellence.

Weitere Nachrichten

valentine-2018-www

DER VERWÖHNTAG FÜR HERZ UND RÜCKEN!

Am 14. Februar - Valentinstag - wird Jensen 71 Jahre. Unsere Erfolgsgeschichte nahm im Jahr 1947 ihren Lauf und seither sind innovatives Denken und gutes fachmännisches Können die Leitmotive unserer...
Weiterlesen
jonolsson-jannid-top

Dreamteam: Jon, Janni & Jensen

Sie lieben das Abenteuer und lassen ihre Follower daran teilhaben: ob alpine World Cups, X Games oder Gumball 3000, Ski-Freestyle-Ikone Jon Olsson und seine Verlobte, Mode- und Lifestyle-Bloggerin Janni Delér,...
Weiterlesen