jensen-vecka-22

Reisetipps

Es ist Sommer und es gibt so viel, das wir im Urlaub erleben wollen. Wie auch immer, um unsere sonnigen Ziele zu erreichen, brauchen wir immer guten Schlaf. Hier einige einfache Tipps für eine bessere Nachtruhe im Urlaub:

1. Nehmen Sie Ihr eigenes Kopfkissen mit - der Nacken ist empfindlich gegenüber Veränderungen und kann schnell schmerzen.

2. Nehmen Sie Ohrstöpsel und eine Schlafmaske mit - so werden Sie im Schlaf nicht gestört.

3. Genießen Sie die Sonne, wann immer es geht - die Sonne reguliert den Schlafrhythmus unseres Körpers auf natürliche Weise.

4. Versuchen Sie, täglich etwas Sport zu treiben - das hilft Ihnen, sich zu erholen.

5. Entspannen Sie sich vor dem Schlafengehen, beispielsweise in der Badewanne oder beim Lesen - das kommt der Schlafqualität zugute.

6. Halten Sie sich an Ihren normalen Schlafrhythmus - gehen Sie abends immer zur gleichen Zeit schlafen.

Falls Sie noch immer Schlafprobleme haben, versuchen Sie einen kurzen Mittagsschlaf von 20-30 Minuten zu machen, dadurch können Sie zusätzliche Energie tanken. Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

UMWELTFREUNDLICHE BETTEN

UMWELTFREUNDLICHE BETTEN

expertise

expertise

MIT LEIDENSCHAFT FÜR DIE HANDWERKSKUNST

MIT LEIDENSCHAFT FÜR DIE HANDWERKSKUNST